hiphopws

Die Schüler der Kulturwerkstatt 10 des Leonardo da Vinci Gymnasiums in Berlin beteiligten sich am Hip Hop Festival im Haus der Kulturen der Welt. MCs wie Chefket, Amewu und Nazizi kamen eigens in Ihre Schule um Ihre brennenden Fragen zum Hip Hop zu beantworten und nebenbei noch etwas zu rappen. Hausradio hat das Ganze begleitet und mit den Schülern eine spannende Sendung produziert. Ihr hört Interviews mit Detlef Diederichsen dem Kurator des Festivals sowie den MCs: Anne Khan, Chefket, Amewu, Nazizi und Schülern des Gymnasiums. Die Themen sind: Informationen zu Festival, Frauen und HipHop, Deutscher HipHop, internationaler HipHop, Straßen HipHop.
Die Sendung entstand unter Anleitung von Henning Schärfke und Guido Plonski und den Lehrern Adina Jelen, Agnes Schipper und Stefan Neuhaus.
Hausradio TranslatingHipHop 2011-11-13 by reboot.fm


Subscribe to comments Responses closed, but you can trackback. |
Post Tags: , , , , , , , , ,

Browse Timeline


Comments ( 1 Comment )

[...] Hip Hop zu beantworten und nebenbei noch etwas zu rappen. Eine spannende Sendung wurde produziert: http://hausradio.de Über das Projekt „Translating Hip Hop“ des HKW erschien Ende November unter dem Titel „Da [...]

Translating Hip Hop – ein Projekt des Leonardo da Vinci Gymnasiums in Kooperation mit dem HKW | added these pithy words on Dec 05 11 at 3:37 pm

© Copyright 2007 Hausradio . Thanks for visiting!