dennis2

Ein Radiofeature von COOP.ZEITMASCHINE und Nadine Schmid in Kooperation mit dem Hausradio des Haus der Kulturen der Welt. SchülerInnen der Finkenkrug-Schule sammelten auf dem ÜBER LEBENSKUNST.Festival die unterschiedlichsten Stimmen und Geräusche zum Thema Sauberkeit und Hygiene. Ihre Klangbeobachtungen wurden zu einer fantasievollen Tonlandschaft verbunden und sind der Auftakt zur künstlerischen Beschäftigung mit einer Kultur der Nachhaltigkeit im Schuljahr 2011/12.

Teilnehmer: Klasse Lengsfeld der Finkenkrug-Schule Wilmersdorf - Ahmed Aref, Marcel Brandstädter, Marcel Bremer, Michelle Gerick, Milena Kanitzki, Dennis Kovalovski, Jaqueline Krieger, Fatih Nas, Mehmet Üzümcü und als Lehrerinnen Gabi Behnke, Silvia Gnauck und Angela Lengsfeld.

Konzept: Dennis Feser & Nadine Schmid / Durchführung: Dennis Feser, Henning Schärfke, Guido Plonski & Nadine Schmid / Schnitt: Nadine Schmid & Dennis Feser

Das Projekt COOP.ZEITMASCHINE wird gefördert von ÜBER LEBENSKUNST.Schule, einer Kooperation von ÜBER LEBENSKUNST und der Freien Universität Berlin – ÜBER LEBENSKUNST ist ein Initiativprojekt der Kulturstiftung des Bundes in Kooperation mit dem Haus der Kulturen der Welt.
DER SOUND DER SAUBERKEIT by reboot.fm


Subscribe to comments Responses closed, but you can trackback. |
Post Tags: , ,

Browse Timeline


Comments are closed.


© Copyright 2007 Hausradio . Thanks for visiting!