2009_07120081Das Wassermusik-Festival im Haus der Kulturen der Welt kreuzt in diesem Sommer durch die Häfen der Karibik. Jenseits von Calypso, Son und Reggae entstehen hier immer neue Klänge und verschmelzen im Austausch mit Paris und New York zu neuen Stilen. Diesmal dabei:

Lochstreifen-Drehorgel* Die-Gran-Organo-Familie Morales aus Kuba perforiert Kartonstreifen als Lochkarten und arrangiert so aktuelle Radiohits für spontane Mobil-Orgel-Konzerte. Wir interviewten den Orgelbauer Abilio Morales und seine Musikerfamilie, die am Freitag bei Wassermusik ein gefeiertes Konzert gaben. Die Piraten der Mark Brandenburger segelten schon im 17. Jahrhundert in der Karibik, nachdem die Brandenburgisch-Afrikanische-Compagnie ihnen Kaperbriefe ausstellte.So war Brandenburg bereits eifrig am Dreieckshandel zwischen Europa, Afrika und der Karibik beteiligt, bevor der afrikanische Kontinent 1884/85 auf der Berliner Afrikakonferenz in europäische Kolonien aufgeteilt wurde. Ein Feature über Kaperfahrten und Kolonialzeit-Piraten. Akkordeon-Pop “Viel zu schwer“, befand Yasuhiro Kobayashi, als sein Vater, ein Amateurspieler, ihm das Akkordeon zum ersten Mal in die Arme legte. Yasuhiro Kobayashi alias Coba blieb dennoch dabei und brachte das „Schifferklavier“ in die Pop-Charts. Wir sprachen mit dem Multitalent über Inspiration, Tourneeleben und seinen Vater, der mittlerweile Akkordeons nach Japan importiert.

Auf der anderen Seite des Meeres Louis-Philippe Dalembert eröffnete mit seinem Roman „L'autre Face de la Mer“ die Konferenz „Koloniales Kaleidoskop Karibik“, die parallel zu Wassermusik an diesem Wochenende im HKW stattfand. Ein Literaturfeature über Häfen, Inseln und das Wasser zwischen ihnen.
Cuba Feliz Der kubanische Straßenmusiker El Gallo folgt den Spuren großer Musiklegenden seiner Heimat und reist einmal quer über die Insel. Eine Rezension des Strassenmusik-Spielfilms aus dem Jahre 2000.

Die Reporter/innen sind Dorota Makrutzki, Ester Maria Gomila Pons, Elena Ziegler, Erik Gottschalk, Nils Kutzner, Becky Stubberfield und Viktor Terjaew, unterstützt von Stefanie Alisch und Kiwi Menrath.

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.


Subscribe to comments Comment | Trackback |
Post Tags: , , , , ,

Browse Timeline


Add a Comment


XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>


© Copyright 2007 Hausradio . Thanks for visiting!